Zwei Frauen in Kärnten getötet – Grossfahndung läuft

Nach dem gewaltsamen Tod von zwei Frauen im österreichischen Kärnten läuft eine Grossfahndung nach dem Täter. Samstagfrüh wurde eine 56-Jährige von einem Fahrzeug aus auf einer Strasse in Drollobach erschossen, wie die Ermittler berichteten.

Merken
Drucken
Teilen
In Drobollach im österreichischen Kärnten ist eine Frau auf offener Strasse erschossen worden. Kurz zuvor war in einer nahen Ortschaft bereits eine andere Frau getötet worden. Die Polizei leitete eine landesweite Grossfahndung ein.
2 Bilder
Eine 62-jährige Frau wurde in einem Haus in Wernberg (Kärnten) getötet. Kurz darauf wurde in einer nahen Ortschaft eine Frau auf offener Strasse erschossen. Die Polizei geht von ein und demselben Täter aus.

In Drobollach im österreichischen Kärnten ist eine Frau auf offener Strasse erschossen worden. Kurz zuvor war in einer nahen Ortschaft bereits eine andere Frau getötet worden. Die Polizei leitete eine landesweite Grossfahndung ein.

Keystone/APA/APA/GERT EGGENBERGER
(sda/dpa)

Kurz vorher war im nahe gelegenen Ort Wernberg eine 62-jährige Frau getötet worden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich um denselben Täter handelt.