Berühmter schwedischer DJ Avicii im Alter von 28 Jahren gestorben

Im Alter von 28 Jahren ist der schwedische Star-DJ Avicii gestorben. Der berühmte Elektromusiker, mit bürgerlichem Namen Tim Bergling, wurde im Golfstaat Oman tot aufgefunden, wie sein Agent am Freitag mitteilte. Angaben zur Todesursache wurden zunächst nicht gemacht.

Merken
Drucken
Teilen
Avicii zählte zu den erfolgreichsten DJs der Welt. (Bild: KEYSTONE/EPA MTI/ZOLTAN BALOGH)

Avicii zählte zu den erfolgreichsten DJs der Welt. (Bild: KEYSTONE/EPA MTI/ZOLTAN BALOGH)

(sda/afp)

Im Alter von 28 Jahren ist der schwedische Star-DJ Avicii gestorben. Der berühmte Elektromusiker, mit bürgerlichem Namen Tim Bergling, wurde im Golfstaat Oman tot aufgefunden, wie sein Agent am Freitag mitteilte. Angaben zur Todesursache wurden zunächst nicht gemacht.

Avicii zählt zu den erfolgreichsten DJs der Welt. 2012 und 2013 schaffte er es im Ranking des "DJ Magazine" jeweils auf den dritten Platz der besten DJs. Er arbeitete unter anderem mit Madonna, Coldplay und David Guetta zusammen.