25 Jahre nach Tod von Kurt Cobain - Fans trauern um Grunge-Ikone

Am 25. Jahrestag des Todes von Kurt Cobain haben in Seattle zahlreiche Menschen an den Grunge-Superstar erinnert. Sie hinterliessen Blumen, Kerzen und handgeschriebene Botschaften nahe dem Haus, in dem sich der Frontmann der Kultband Nirvana das Leben nahm.

Drucken
Teilen
Der Sänger der US-Kultband Nirvana, Kurt Cobain (1967-1994), starb vor 25 Jahren. Er gilt als einer der einflussreichsten Vertreter der alternativen Rockmusik. (Bild: KEYSTONE/AP/ROBERT SORBO)
Fans von Kurt Cobain in einem Park in der US-Metropole Seattle in der Nähe des Hauses, wo der Nirvana-Frontmann vor 25 Jahren starb. (Bild: KEYSTONE/AP/ELAINE THOMPSON)
Nachrichten zu Ehren von Kurt Cobain auf einer Sitzbank in einem Park in Seattle. (Bild: KEYSTONE/AP/ELAINE THOMPSON)