Deutscher Starfotograf Peter Lindbergh mit 74 Jahren gestorben

Der deutsche Starfotograf Peter Lindbergh ist tot: Er starb mit 74 Jahren, wie seine Familie am Mittwoch in Frankreich mitteilte.

Drucken
Teilen
Der Fotograf Peter Lindbergh, hier 2017 in der Münchner Ausstellung «Peter Lindbergh - From fashion to reality», ist im September 2019 im Alter von 74 Jahren gestorben. (Bild: Keystone/DPA dpa/A3795/_FELIX HÖRHAGER)

Der Fotograf Peter Lindbergh, hier 2017 in der Münchner Ausstellung «Peter Lindbergh - From fashion to reality», ist im September 2019 im Alter von 74 Jahren gestorben. (Bild: Keystone/DPA dpa/A3795/_FELIX HÖRHAGER)

(sda/afp)

Lindbergh arbeitete für berühmte Modeschöpfer wie Jean-Paul Gaultier und Giorgio Armani sowie für internationale Magazine und prägte die Modefotografie mit seinen markanten Schwarzweissbildern.