Hayley Atwell mit Tom Cruise in «Mission: Impossible»-Fortsetzung

Hollywood-Star Tom Cruise wird von der britisch-amerikanischen Schauspielerin Hayley Atwell beim nächsten «Mission: Impossible»-Einsatz verstärkt. Regisseur Christopher McQuarrie postete am Freitag (Ortszeit) ein Schwarz-Weiss-Foto der Schauspielerin auf Instagram.

Drucken
Teilen
Der Schauspieler Tom Cruise erhält im neuen Film «Mission: Impossible» die Unterstützung von Hayley Atwell. (Bild: KEYSTONE/AP/THIBAULT CAMUS)

Der Schauspieler Tom Cruise erhält im neuen Film «Mission: Impossible» die Unterstützung von Hayley Atwell. (Bild: KEYSTONE/AP/THIBAULT CAMUS)

(sda/dpa)

Gleichzeitig lud er sie mit der Botschaft «Solltest du dies annehmen...» zum Mitmachen ein. Atwell antwortete prompt: «Mission: Accepted», bestätigte die 37-Jährige auf Instagram. Dazu witzelte sie, dass es eigentlich nicht ihr Stil sei, Anweisungen zu befolgen.

Zum siebten Mal kehrt Cruise als Geheimagent Ethan Hunt vor die Kamera zurück. Über Atwells Rolle wurde zunächst nichts bekannt. McQuarrie führte zuvor bei «Mission: Impossible – Fallout» (2018) und bei «Mission: Impossible – Rogue Nation» (2015) Regie. Die Fortsetzung soll 2021 in die Kinos kommen. Auch den achten für 2022 geplanten Film soll McQuarrie inszenieren.

Atwell, die zuletzt in «Avengers: Endgame» auf der Leinwand zu sehen war, spielte in vielen Fernsehproduktionen und in Filmen wie «Christopher Robin», «Testament of Youth», «Captain America» und «Cassandras Traum» mit.