Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Jennifer Garner soll Hollywood-Stern als Ehrung erhalten

Die US-Schauspielerin Jennifer Garner ("Dallas Buyers Club») soll kommende Woche auf Hollywoods «Walk of Fame» eine Sternenplakette mit ihrem Namen enthüllen. Zu der Zeremonie am 20. August werden ihre Kollegen Judy Greer und Steve Carell als Gastredner erwartet.
Die US-Schauspielerin Jennifer Garner soll mit einem der berühmten Hollywood-Sterne geehrt werden. (Bild: KEYSTONE/AP Invision/RICHARD SHOTWELL)

Die US-Schauspielerin Jennifer Garner soll mit einem der berühmten Hollywood-Sterne geehrt werden. (Bild: KEYSTONE/AP Invision/RICHARD SHOTWELL)

(sda/dpa)

Dies teilten die Verleiher der Auszeichnungen am Dienstag mit. Die Verleihung des 2641. Sterns auf dem Hollywood Boulevard hängt zeitlich mit dem Kinostart des Thrillers «Peppermint» Anfang September zusammen. Unter der Regie des Franzosen Pierre Morel ("96 Hours», «The Gunman») spielt Garner die Hauptrolle einer Frau spielen, die den Tod ihres Mannes und ihrer Tochter zehn Jahre nach einer Strassenschiesserei rächen will.

In Hollywood hatte Garner als Star der Agentinnen-Serie «Alias – Die Agentin» (2001 - 2006) ihren ersten Erfolg. 2002 gewann sie dafür den Golden Globe als Beste Schauspielerin einer Dramaserie.

Die dreifache Mutter, Ex-Partnerin von Ben Affleck, spielte in Filmen wie «Pearl Harbor», «Daredevil», «Juno», «Valentinstag» und «Dallas Buyers Club» mit.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.