Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

US-Schauspielerin Fanning gehört Jury vom Filmfestival in Cannes an

Die US-Schauspielerin Elle Fanning und der französische Comic-Zeichner Enki Bilal werden der Jury bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes angehören. Dies teilten die Festival-Veranstalter am Montag mit.
Die US-Schauspielerin Elle Fanning sitzt dieses Jahr beim Filmfestival von Cannes in der Jury. (Bild: KEYSTONE/EPA/SEBASTIEN NOGIER)

Die US-Schauspielerin Elle Fanning sitzt dieses Jahr beim Filmfestival von Cannes in der Jury. (Bild: KEYSTONE/EPA/SEBASTIEN NOGIER)

(sda/afp)

Auch der griechische Regisseur Yorgos Lanthimos und sein französischer Kollege Robin Campillo seien zu Jury-Mitgliedern ernannt worden, hiess es weiter.

Insgesamt setze sich die Jury, die in diesem Jahr von dem mexikanischen Regisseur und Oscar-Preisträger Alejandro González Iñárritu geleitet werde, aus vier Männern und vier Frauen zusammen. Weitere Mitglieder sind den Angaben zufolge die Regisseure Maimouna N'Diaye aus Burkina Faso, Kelly Reichardt aus den USA, Alice Rohrwacher aus Italien und Pawel Pawlikowski aus Polen.

Die 72. Ausgabe der Filmfestspiele von Cannes findet vom 14. bis 25. Mai statt. Im vergangenen Jahr war das japanische Familiendrama «Shoplifters - Familienbande» von Regisseur Hirokazu Kore-Eda mit der begehrten Goldenen Palme für den besten Film ausgezeichnet worden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.