Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Warzone»: Yoko Ono veröffentlicht ein neues Album

Künstlerin Yoko Ono veröffentlicht im Herbst ein neues Album: «Warzone» soll am 19. Oktober auf dem Label ihres Sohnes Sean Ono Lennon erscheinen, wie die Musikerin und John-Lennon-Witwe am Dienstag mitteilte.
Yoko Ono will im Herbst ein neues Album mit dem Titel «Warzone» herausbringen. (Bild: KEYSTONE/AP/REBECCA BLACKWELL)

Yoko Ono will im Herbst ein neues Album mit dem Titel «Warzone» herausbringen. (Bild: KEYSTONE/AP/REBECCA BLACKWELL)

(sda/afp)

«Die Welt ist so chaotisch. Es ist für alle gerade sehr schwierig», liess sich Ono in einem Statement zitieren. Ihre lebenslange Botschaft des Friedens sei aktueller denn je.

Die Platte werde Stücke enthalten, die Ono zwischen 1970 und 2009 geschrieben hat, darunter auch eine Version des Hits «Imagine». Gleichzeitig unterstrich Ono, dass es sich bei «Warzone» nicht um ihr letztes Werk handle, sondern sie gleichzeitig an einem weiteren Album arbeite.

Die 85-Jährige veröffentlichte gemeinsam mit dem Statement auch eine Überarbeitung des Titelsongs, der ursprünglich aus dem Musical «New York Rock» über ihr Leben mit Lennon stammt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.