15-jähriger Velofahrer in Ellighausen TG tödlich verletzt

Am Mittwochmittag ist in der zu Kemmental gehörenden Ortschaft Ellighausen TG ein 15-jähriger Velofahrer mit einem Auto zusammengestossen. Er starb noch auf der Unfallstelle.

Hören
Drucken
Teilen
In Ellighausen TG starb ein 15-jähriger Velofahrer nach dem Zusammenstoss mit einem Auto.

In Ellighausen TG starb ein 15-jähriger Velofahrer nach dem Zusammenstoss mit einem Auto.

Kantonspolizei Thurgau
(sda)

Kurz nach zwölf Uhr war ein 15-jähriger Velofahrer vom Höhenweg auf die Greestrasse eingebogen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Auto, das von Neuwilen in Richtung Ellighausen unterwegs war.

Der Velofahrer sei beim Unfall unter dem Auto eingeklemmt worden, teilte die Thurgauer Polizei mit. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten das Fahrzeug zur Seite kippen. Trotz der medizinischen Versorgung starb der 15-Jährige noch auf der Unfallstelle.

Die 27-jährige Autofahrerin wurde durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht. Zur Spurensicherung und Klärung der Unfallursache war der Kriminaltechnische Dienst vor Ort.