Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auffahrunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn A1

Auf der Autobahn A1 bei Subingen SO sind am Freitagnachmittag sechs Fahrzeuge aufeinander aufgefahren. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die Karambolage ereignete sich vor der Verzweigung Luterbach, auf der Fahrspur Richtung Zürich.
Auf der Autobahn A1 bei Subingen SO sind sechs Fahrzeuge auf einander aufgefahren. (Bild: Polizei Kanton Solothurn)

Auf der Autobahn A1 bei Subingen SO sind sechs Fahrzeuge auf einander aufgefahren. (Bild: Polizei Kanton Solothurn)

(sda)

Auf der Autobahn A1 bei Subingen SO sind am Freitagnachmittag sechs Fahrzeuge aufeinander aufgefahren. Eine Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die Karambolage ereignete sich vor der Verzweigung Luterbach, auf der Fahrspur Richtung Zürich.

An der Karambolage beteiligt waren drei Autos, zwei Lieferwagen und ein Motorrad, wie die Solothurner Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Die verletzte Lenkerin hatte im hintersten Auto gesessen. Alle anderen am Unfall Beteiligen blieben unverletzt. Die Kollision führte zu Verkehrsbehinderungen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.