Alpenschweine-Paar sorgt im Tierpark Goldau bereits für Nachwuchs

Die Schwarzen Alpenschweine Vreni und Gusti, die seit Oktober im Natur- und Tierpark Goldau leben, haben mit der Familienplanung vorwärts gemacht: Anfang Februar brachte die Sau acht Junge zur Welt. Die Geburt der Ferkel ist die erste in über 40 Jahren in der Schweiz.

Drucken
Teilen
Kaum auf der Welt, entdecken sie die Welt: Im Tierpark Goldau sind Anfang Februar acht Schwarze Alpenschweine zur Welt gekommen. (Bild: Natur-und Tierpark Goldau)
Sie verstanden sich so gut, dass sie im Eiltempo für Nachwuchs sorgten: Die Alpenschweine Vreni und Gusti (Archivbild). (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Nicht alle acht Ferkel sind schwarz wie ihre Eltern: Drei sind auch hell mit dunklen Tupfen. (Bild: Natur- und Tierpark Goldau)