Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Architekten, Journalist und Künstlerin mit Grand Prix Kunst geehrt

Der 19. Schweizer Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim geht an die Meili & Peter Architekten, den Journalisten Samuel Schellenberg und die Künstlerin Shirana Shahbazi, teilte das Bundesamt für Kultur (BAK) am Donnerstag mit.
Prägten die Schweizer Architekturlandschaft: das Duo Marcel Meili und Markus Peter. (Bild Walter Mair) (Bild: Walter Mair)

Prägten die Schweizer Architekturlandschaft: das Duo Marcel Meili und Markus Peter. (Bild Walter Mair) (Bild: Walter Mair)

Ihre Arbeiten wurden bereits in Einzelausstellungen in New York, Mailand oder Hamburg gezeigt: Shirana Shahbazi. (Bild Gian-Marco Castelberg) (Bild: Gian-Marco Castelberg)

Ihre Arbeiten wurden bereits in Einzelausstellungen in New York, Mailand oder Hamburg gezeigt: Shirana Shahbazi. (Bild Gian-Marco Castelberg) (Bild: Gian-Marco Castelberg)

Leitet seit 2008 das Feuilleton der Westschweizer Zeitung «Le Courrier»: Samuel Schellenberg. (Bild BAK) (Bild: BAK)

Leitet seit 2008 das Feuilleton der Westschweizer Zeitung «Le Courrier»: Samuel Schellenberg. (Bild BAK) (Bild: BAK)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.