Benebelter Passant zündet Haarzopf einer Polizistin an

Ein unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender Mann hat am Freitagabend im thurgauischen Weinfelden einer Polizistin den Haarzopf angezündet. Die Ordnungshüterin blieb unverletzt.

Drucken
Teilen
Haarzopf in Entstehung: einen solchen trug auch eine Thurgauer Kantonspolizistin, bis ihn am Freitagabend ein benebelter Passant anzündete. (Bild: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Unterwegs mit Kollegen wurde einer Kantonspolizistin am Freitagabend in Weinfelden TG von einem Passanten der Haarzopf angezündet. (Bild: KEYSTONE/DOMINIC FAVRE)