Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bundesversammlung wählt zwei Frauen in die Landesregierung

Die Vereinigte Bundesversammlung hat am Mittwoch mit Viola Amherd (CVP) und Karin Keller-Sutter (FDP) zwei Frauen in den Bundesrat gewählt. Sie werden Doris Leuthard und Johann Schneider-Ammann ersetzen. Nachfolgend der Ablauf der Wahlen im Ticker:
Die beiden abtretenden Bundesratsmitglieder.. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die beiden abtretenden Bundesratsmitglieder.. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die abtretende Bundesrätin Doris Leuthard lacht zu Beginn der Sitzung zur Ersatzwahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die abtretende Bundesrätin Doris Leuthard lacht zu Beginn der Sitzung zur Ersatzwahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Der scheidende Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Der scheidende Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Nationalratspräsidentin Marina Carobbio hat die Vereinigte Bundesversammlung eröffnet. Auf dem Programm stehen die Wahlen für die Nachfolge der zurücktretenden CVP-Bundesrätin Doris Leuthard und FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Nationalratspräsidentin Marina Carobbio hat die Vereinigte Bundesversammlung eröffnet. Auf dem Programm stehen die Wahlen für die Nachfolge der zurücktretenden CVP-Bundesrätin Doris Leuthard und FDP-Bundesrat Johann Schneider-Ammann. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Karin Keller-Sutter, rechts, und Viola Amherd, werden zwischen den Ratsweibeln vereidigt nach ihrer Wahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Karin Keller-Sutter, rechts, und Viola Amherd, werden zwischen den Ratsweibeln vereidigt nach ihrer Wahl in den Bundesrat durch die Vereinigte Bundesversammlung. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viola Amherd erklärt Annahme der Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viola Amherd erklärt Annahme der Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Die Nominierten der FDP für die Bundesratswahl: Der Nidwaldner Ständerat Hans Wicki und die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Die Nominierten der FDP für die Bundesratswahl: Der Nidwaldner Ständerat Hans Wicki und die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter. (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Karin Keller-Sutter freut sich über ihre Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Karin Keller-Sutter freut sich über ihre Wahl. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viele Blumen für die neuen Bundesrätinnen. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Viele Blumen für die neuen Bundesrätinnen. (KEYSTONE/Anthony Anex) (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.