Das Canyoning-Unglück im Saxetbach wühlt noch immer auf

Heute vor 20 Jahren hat ein schweres Canyoning-Unglück im Berner Oberland die Welt erschüttert. Im Saxetbach wurde eine Gruppe abenteuerlustiger junger Touristen mit ihren Guides von einer Flutwelle überrascht. 21 Menschen kamen ums Leben.

Drucken
Teilen
Die Erinnerung: Angehörige eines der Opfer des Canyoning-Unglücks trauern beim Gedenkstein in der Nähe des Saxetbachs. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)
Fackeln für die Opfer, wenige Tage nach dem Canyoning-Unglück vom 27. Juli 1999 im Saxetbach. (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)