Die SVP schwört sich auf den Wahlkampf ein

Die SVP hat am Samstag in Sattel mit einer Delegiertenversammlung und einem Fest den Wahlkampf für die eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober eröffnet. Parteipräsident Albert Rösti rief dazu auf, Widerstand zu leisten.

Drucken
Teilen
Alt-Bundesrat Christoph Blocher an der Delegiertenversammlung der SVP in Sattel. Er wurde wie ein Popstar gefeiert. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)
SVP Parteipäsident Albert Rösti eröffnet die Wahlkampfphase seiner Partei. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)
Das «Sünneli», das Wahlkampf-Maskottchen der SVP, an der Delegiertenversammlung in Sattel. (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)