Ehemaliger Armeechef Christophe Keckeis gestorben

Christoph Keckeis, ehemaliger Chef der Schweizer Armee, ist im Alter von 75 Jahren gestorben, wie aus einem Eintrag in den sozialen Medien seiner ehemaligen Militärpilotenkollegen hervorgeht. Der Neuenburger hatte die Armee von Januar 2004 bis Dezember 2007 befehligt.

Drucken
Teilen
Christophe Keckeis, ehemaliger Chef der Schweizer Armee, während eines Medieninterviews im Dezember 2007.
Christophe Keckeis, der frühere Chef der Schweizer Armee, während der Einweihung von Swiss Space Systems Mitte März 2013 in Payerne.