Erste SRG-Trendumfrage ergibt Ja-Mehrheit für beide Initiativen

Mitte Oktober hätten die Schweizer Stimmberechtigten die Konzernverantwortungsinitiative deutlich, die Kriegsgeschäfteinitiative knapp angenommen. Damit deckt sich die erste Welle der SRG-Trendumfrage weitgehend mit jener der Tamedia-Medien von Mitte Oktober.

Drucken
Teilen
Sie können noch hoffen, aber es dürfte eng werden für die Kriegsgeschäfteinitiative am 29. November. Kundgebung gegen Waffenexporte im September 2018 in Bern.
Intakte Chancen für ein Ja am 29. November: Initianten bei der Einreichung der Konzernverantwortungsinitiative am 10. Oktober 2016 in Bern.