Fisch mit grosser Klappe geht neu im Basler Zolli auf die Jagd

Mit dem Stülpmaullippfisch präsentiert der Zoo Basel in seinem Vivarium einen Neuzugang, der nicht nur einen aussergewöhnlichen Namen trägt. Der Fisch kann sein Maul auf der Jagd zu einer langen Röhre ausformen, in die seine Beute eingesaugt wird.

Drucken
Teilen
Dieser Fisch hat eine grosse Klappe: Der Stülpmaullippfisch bereichert den Fischbestand im Vivarium des Basler Zollis.
Wo früher im Basler Zolli Wölfe hin- und herwandelten, drehen neu Nutrias ihre Rund im Wasser und auf dem Land.