Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Klein, knallrot und wasserscheu: Bern testet selbstfahrenden Bus

Auf dem Firmengelände der Stadtberner Verkehrsbetriebe Bernmobil kurvt in diesen Tagen der erste selbstfahrende Bus des Unternehmens herum. Nicht zum Spass, denn schon bald soll das Gefährt auf Berner Strassen unterwegs sein.
Die Stadtberner Verkehrsbetriebe Bernmobil testen derzeit auf ihrem Firmengelände einen selbstfahrenden Kleinbus. (Bild: Therese Hänni)

Die Stadtberner Verkehrsbetriebe Bernmobil testen derzeit auf ihrem Firmengelände einen selbstfahrenden Kleinbus. (Bild: Therese Hänni)

Im selbstfahrenden Minibus ist stets ein geschulter «Operator» dabei, der bei Bedarf den Bus manuell steuern kann. (Bild: Therese Hänni)

Im selbstfahrenden Minibus ist stets ein geschulter «Operator» dabei, der bei Bedarf den Bus manuell steuern kann. (Bild: Therese Hänni)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.