Lokale Angestellte der Schweizer Botschaft in Colombo entführt

Eine lokale Angestellte der Schweizer Botschaft in Colombo ist von Unbekannten längere Zeit gegen ihren Willen festgehalten und bedroht worden. Sie sollte geschäftsrelevante Informationen preisgeben. Die Schweiz hat den sri-lankischen Botschafter ins EDA zitiert.

Drucken
Teilen
Ein Sicherheitsbeamter vor der Schweizer Botschaft in Colombo, Sri Lanka. (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)
Sicherheitskräfte in der Schweizer Botschaft Sri Lankas in Colombo. (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)