Mond-Spektakel in der Schweiz trotz teils Wolken gut zu sehen

Schaulustige konnten in der Nacht auf Mittwoch über der Schweiz wieder eine partielle Mondfinsternis beobachten - trotz teils Wolken. Zwischen 22 Uhr und 1 Uhr in der Früh lagen Teile des Erdtrabanten im Kernschatten der Erde und der Mond schimmerte rostrot am Himmel.

Drucken
Teilen
Blick auf den sich Mond teils im Erdschatten befindenen Mond kurz nach Mitternacht in Basel. (Bild: KEYSTONE/Georgios Kefalas)
Eine partielle Mondfinsternis aufgenommen über den Dächern Zürichs. (Bild: KEYSTONE/Ennio Leanza)