Pfingstwochenende lockt Menschen in die Berge und an das Wasser

Am sonnigen Pfingstwochenende sind in der Schweiz viele Naherholungsgebiete sehr gut besucht gewesen. Sehr beliebt waren Ausflugsziele in den Bergen, dies führte teilweise zu verstopften und gesperrten Strassen. Auch die Postautos waren sehr stark ausgelastet.

Drucken
Teilen
Sonne tanken im Seebad Seeliken in Zug.
Postautos im Busbahnhof Bern.
Menschen geniessen das schöne Wetter am Zugersee in Zug.