«Prix Courage» für mutigen Einsatz gegen Neonazi

Die Zürcherin Iluska Grass, die sich gegen Neonazis zur Wehr setzte, hat den diesjährigen «Prix Courage» des «Beobachter» erhalten. Ein Preis für ihr Lebenswerk ging am Freitag an die frühere Strafverfolgerin Carla Del Ponte.

Drucken
Teilen
Iluska Grass hat den Prix Courage 2019 gewonnen. (Bild: Keystone/Christian Schnur/Christian Schnur Fotografie)
Carla del Ponte erhält für Ihr Wirken den Prix Courage Lifetime Award. (Archivbild/Martial Trezzini) (Bild: KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI)