Schweizer bleiben unangefochten Europameister im Zugfahren

Die Schweiz bleibt unangefochten Europameisterin im Zugfahren: 2018 benutzte jeder Einwohner im Schnitt 71 Mal die Bahn und legte dabei fast 2400 Kilometer zurück.

Drucken
Teilen
2018 stieg jede Schweizerin und jeder Schweizer im Durchschnitt 71 Mal in einen Zug und legte dabei fast 2400 Kilometer zurück.
Schweizerinnen und Schweizer bleiben unangefochtene Europameister im Zugfahren.
Die Schweiz ist eine Nation von Bahnfahrenden. Passagiere posieren mit einer Statue des Eisenbahnpioniers Alfred Escher.