Silvesterchläuse ziehen schellend durch den Schnee

Im tief verschneiten Appenzellerland haben die Silvesterchläuse am Samstag den alten Silvester gefeiert. Schellend und singend wünschten sie den Einheimischen ein gutes neues Jahr.

Drucken
Teilen
Wegen des wechselhaften Wetters wählten einige Chläuse für den diesjährigen alten Silvester Kostüme aus Tannenzweigen. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Silvesterchläuse unterwegs im tief verschneiten Appenzellerland. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Die Chläuse ziehen durch den tiefen Schnee von Hof zu Hof und wünschen den Menschen ein glückliches neues Jahr. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)
Trotz des wechselhaften Wetters waren auch einige «schöne» Silvesterchläuse zu sehen. Ihre prächtigen Kostüme fertigen sie in hunderten Stunden an. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)