Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Silvesterchläuse ziehen schellend durch den Schnee

Im tief verschneiten Appenzellerland haben die Silvesterchläuse am Samstag den alten Silvester gefeiert. Schellend und singend wünschten sie den Einheimischen ein gutes neues Jahr.
Wegen des wechselhaften Wetters wählten einige Chläuse für den diesjährigen alten Silvester Kostüme aus Tannenzweigen. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Wegen des wechselhaften Wetters wählten einige Chläuse für den diesjährigen alten Silvester Kostüme aus Tannenzweigen. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Silvesterchläuse unterwegs im tief verschneiten Appenzellerland. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Silvesterchläuse unterwegs im tief verschneiten Appenzellerland. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Die Chläuse ziehen durch den tiefen Schnee von Hof zu Hof und wünschen den Menschen ein glückliches neues Jahr. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Die Chläuse ziehen durch den tiefen Schnee von Hof zu Hof und wünschen den Menschen ein glückliches neues Jahr. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Trotz des wechselhaften Wetters waren auch einige «schöne» Silvesterchläuse zu sehen. Ihre prächtigen Kostüme fertigen sie in hunderten Stunden an. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Trotz des wechselhaften Wetters waren auch einige «schöne» Silvesterchläuse zu sehen. Ihre prächtigen Kostüme fertigen sie in hunderten Stunden an. (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.