Sturm «Sabine» sorgt in Nidwalden für Waldbrand und Stromausfall

Der Wintersturm «Sabine» hat in der Nacht auf Dienstag in Nidwalden für einen Glimmbrand und für Stromunterbrüche gesorgt. In Sarnen sank ein Motorboot nachdem der Sturm einen Teil eines Bootsstegs abgerissen hatte.

Drucken
Teilen
In Sarnen riss «Sabine» einen Teil eines Bootsstegs ab und ein daran befestigtes Motorboot sank.
Im Surseewald brach eine Tanne auf einer Höhe von rund fünf Metern ab und stürzte vor ein Auto.