Umweltaktivisten gedenken geschmolzener Gletscher

Mehr als 200 Personen haben am Sonntag am Fuss des Trient-Gletschers an die 500 bereits geschmolzenen Gletscher in der Schweiz erinnert. Sie wollten mit der Gedenkfeier auf die Bedrohung durch die Klimaerwärmung aufmerksam machen, wie die Klima-Allianz mitteilte.

Drucken
Teilen
Umweltaktivisten haben im Wallis am Fuss des Trient-Gletschers an die 500 bereits geschmolzenen Gletscher in der Schweiz erinnert.
Blick auf den Trient-Gletscher, der innerhalb von 30 Jahren mehr als 1000 Meter verloren hat.