Wahlen, Gesundheit und Europa beschäftigen 2019 die CVP

Die eidgenössischen Wahlen sowie die Gesundheitspolitik und die Europapolitik beschäftigen 2019 die CVP. Sie will sich für eine starke Politik der Mitte einsetzen.

Drucken
Teilen
Die CVP lud die Medienschaffenden am Donnerstag zum Dreikönigsapéro. Sie will sich im Wahljahr 2019 für eine starke Mittepolitik einsetzen. (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)
CVP-Fraktionschef Filippo Lombardi (rechts) warnt davor, die Aussenpolitik für die eigene Profilierung zu benutzen. (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)