Wintereinbruch in der Schweiz

Der Winter hat die Schweiz am Wochenende erreicht. Besonders die östlichen Alpen erhielten seit Samstag grössere Neuschneemengen. Zum Wochenbeginn dürfte sich das Wetter vorübergehend etwas beruhigen.

Drucken
Teilen
Der Schnee erfreut kleine und grosse Schneemänner. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)
In Nord- und Mittelbünden sind bis zu 70 Zentimeter Neuschnee gefallen. Auch im Flachland bildete sich vielerorts zumindest vorübergehend eine geschlossene Schneedecke. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)