Zürich: Lastwagen schiebt Tram aus den Schienen - mehrere Verletzte

Ein Lastwagen hat am Freitagmorgen in Zürich ein Tram der Linie 3 gerammt und dieses aus den Schienen geschoben. 14 Personen mussten medizinisch betreut werden. Der Lastwagenchauffeur wurde mittelschwer verletzt. Er war in der Führerkabine eingeklemmt worden.

Drucken
Teilen
In Zuerich ist am Freitag, 28. Juni 2019 ein Lastwagen mit einem 3er-Tram kollidiert. Dieses entgleiste und prallte in einen Baum. (KEYSTONE/Walter Bieri)
Ein Lastwagen prallte in Zürich-Albisrieden in ein Tram der Linie 3. Die Einsatzkräfte sind mit einem Grossaufgebot vor Ort. (Bild: Keystone-SDA, Monika Freund)
Das Tram wurde durch den Zusammenstoss mit dem Lastwagen aus den Schienen gehoben. (Bild: Keystone_SDA, Monika Freund)
Die Einsatzkräfte waren mit einem Grossaufgebot vor Ort. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)
Der Sachschaden ist laut Polizei beträchtlich. Er kann jedoch noch nicht beziffert werden. (Bild: KEYSTONE/WALTER BIERI)