Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

"Deadpool 2" in allen Landesteilen über Pfingsten am beliebtesten

"Deadpool 2" hat sich am Pfingstwochenende an die Spitze der Schweizer Kinocharts gesetzt - in allen Landesteilen und überdeutlich. Für das Sequel über einen schusseligen Antihelden wurden vier bis fünf Mal so viele Tickets abgesetzt wie für die nachfolgenden Filme.
Auch im Sequel "Deadpool 2" sieht sich der Mutant Wade Wilson mit kolossalen Problemen konfrontiert. In der Schweiz wollten das am Pfingstwochenende 90'000 der insgesamt 150'000 Kinogänger sehen. Weltweit spielte der Film an seinem Eröffnungswochenende weit über 300 Millionen Dollar ein. (Bild: Pressebild)

Auch im Sequel "Deadpool 2" sieht sich der Mutant Wade Wilson mit kolossalen Problemen konfrontiert. In der Schweiz wollten das am Pfingstwochenende 90'000 der insgesamt 150'000 Kinogänger sehen. Weltweit spielte der Film an seinem Eröffnungswochenende weit über 300 Millionen Dollar ein. (Bild: Pressebild)

(sda)

Zweiter wurde in der Romandie und im Tessin der Vorwochenerste "Avengers: Infinity War (3D)". In der Deutschschweiz hingegen vermochte sich Amy Schumer als selbstverliebtes Mauerblümchen in "I Feel Pretty" ganz knapp auf dem zweiten Platz zu halten: Sie sorgte für 500 Billetverkäufe mehr als die "Avengers" und verwies den Blockbuster auf den Bronze-Rang.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.