«Karlheinz Weinberger» in der Photobastei in Zürich

Die Photobastei in Zürich widmet dem Zürcher Fotografen Karlheinz Weinberger, alias Jim, eine umfassende Ausstellung. Sie dauert vom 2. November bis 23. Dezember.

Drucken
Teilen
Die Ausstellung «Karlheinz Weinberger» in der Fotobastei Zürich dauert vom 2. November bis 23. Dezember 2018. (Bild: Photobastei Zürich)

Die Ausstellung «Karlheinz Weinberger» in der Fotobastei Zürich dauert vom 2. November bis 23. Dezember 2018. (Bild: Photobastei Zürich)

(sda)

Karlheinz Weinberger (1921-2006) machte sich einen Namen als Fotograf der Halbstarken- und Schwulenszene in Zürich. Diese Porträts dominieren auch die Ausstellung in der Photobastei.

Zu sehen ist aber weit mehr, «zum ersten Mal sein gesamtes Werk», wie die Photobastei betont. Darunter befinden sich Schlüsselwerke aus allen Perioden sowie noch unveröffentlichte Werkteile mit einem starken Bezug zu Zürich.