Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Migros ruft Poulet-Geschnetzeltes wegen Verletzungsgefahr zurück

Die Migros ruft das Tiefkühlprodukt M-Classic Pouletbrust-Geschnetzeltes zurück. Es besteht die Möglichkeit, dass sich kleine Metallstücke darin befinden.
Die Migros ruft eine Charge eines Poulet-Produkts zurück. Es könne sein, dass es Metallstücke enthält, teilte Migros mit. (Bild: Migros-Genossenschafts-Bund)

Die Migros ruft eine Charge eines Poulet-Produkts zurück. Es könne sein, dass es Metallstücke enthält, teilte Migros mit. (Bild: Migros-Genossenschafts-Bund)

(sda)

Eine Verletzungsgefahr könne nicht ausgeschlossen werden, schreibt der Migros-Genossenschafts-Bund am Mittwoch in einer Mitteilung. Betroffen sind jene Produkte, welche im Duo-Pack verkauft wurden und deren Mindesthaltbarkeitsdatum Juni 2019 ist (Artikelnummer 1660.043.000.00). Das Produkt wurde in den Migros-Filialen sowie bei LeShop verkauft.

Kunden, welche das Produkt zuhause haben, sollen dieses gemäss Migros nicht mehr konsumieren und können es in Migros-Filialen zurück bringen. Sie erhalten den Kaufpreis zurückerstattet.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.