Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nidwaldner FDP-Ständerat Hans Wicki will Bundesrat werden

Der Nidwaldner FDP-Ständerat Hans Wicki will Bundesrat werden. Der 54-Jährige hat seine Kandidatur für die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann bekannt gegeben. Bereits zuvor ihre Kandidatur angemeldet hat von der FDP die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter.
Der Nidwaldner Freisinnige Hans Wicki will vom Ständerat in den Bundesrat wechseln. Der 54-Jährige hat seine Kandidatur anlässlich einer Medienkonferenz am Mittwoch im Rathaus Stans bekannt gegeben. (Bild: Corinne Glanzmann (Stans, 17. Oktober 2018))

Der Nidwaldner Freisinnige Hans Wicki will vom Ständerat in den Bundesrat wechseln. Der 54-Jährige hat seine Kandidatur anlässlich einer Medienkonferenz am Mittwoch im Rathaus Stans bekannt gegeben. (Bild: Corinne Glanzmann (Stans, 17. Oktober 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.