SBB-Bahnstrecke Olten-Aarau: Ein Gleis frei ab 11.45 Uhr

Nach dem Unterbruch der SBB-Bahnstrecke zwischen Olten und Aarau auf der zentralen West-Ost-Verbindung kann ab 11.45 Uhr ein Gleis wieder befahren werden. Es kommt weiterhin zu Verspätungen und Zugsausfällen.

Merken
Drucken
Teilen
(sda)

Die Bahnstrecke wurde um 10.30 Uhr unterbrochen. Alle fünf Züge, die wegen des Unterbruchs zwischen Olten-Aarau blockiert waren, wurden gewendet, wie SBB-Mediensprecher Christian Ginsig auf Anfrage sagte.

Der Grund für den Unterbruch ist gemäss SBB ein Personenunfall in Däniken-Schönenwerd SO.

http://www.reden-kann-retten.ch/