«The Incredibles 2» setzt sich wuchtig an die Spitze

Der Rollenwechsel von Mr. Incredible und Elastigirl funktioniert: Der neu gestartete Superheldenfilm «The Incredibles 2» hat in der Deutschschweiz die Konkurrenz in den Schatten gestellt.

Drucken
Teilen
Der Film «The Incredibles 2» hat am Wochenende vom 27. bis 30. September 2018 in der Deutschschweiz die Kinocharts beherrscht.

Der Film «The Incredibles 2» hat am Wochenende vom 27. bis 30. September 2018 in der Deutschschweiz die Kinocharts beherrscht.

(sda)

Elastigirl Helen wirft sich in den roten Stretchanzug und jagt die Bösewichte, während Mr. Incredible Bob als Hausmann die Kinder hütet. Dass Frauenpower «The Incredibles» aufmischt, gefällt dem Publikum. Jedenfalls verkauften die Deutschschweizer Kinos am Wochenende 28'383 Karten für den Film.

Auf dem zweiten Platz landete «Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken», und das mit nur gerade 6211 Eintritten. Dritter wurde «The Nun», vierter «Book Club». Diese beiden Filme hatten vor Wochenfrist die Charts angeführt.

«The Incredibles 2» machte am Wochenende auch im Tessin das Rennen, hier schon zum zweiten Mal, während in der Westschweiz «The Nun» die Spitze halten konnte. Hier folgten auf den weiteren Plätzen «Les Dames» und A Simple Favor».