Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Überflutete Keller, Tiefgaragen und Unterführungen

Ein heftiges Gewitter hat sich am Freitag gegen 18 Uhr über der Region Frauenfeld TG entladen. Bis kurz vor 20 Uhr gingen bei der Notrufzentrale über 250 Schadensmeldungen ein. Sie betrafen überflutete Keller, Tiefgaragen und Unterführungen.
Heftiges Gewitter über der Region Frauenfeld: Autos bleiben in einer Unterführung stecken. (Bild: Kapo TG)

Heftiges Gewitter über der Region Frauenfeld: Autos bleiben in einer Unterführung stecken. (Bild: Kapo TG)

(sda)

Kurzzeitig wurden im Raum Frauenfeld und Felben-Wellhausen diverse Strassen gesperrt und der Verkehr umgeleitet, wie die Kantonspolizei Thurgau mitteilte. Sie selbst und die örtlichen Feuerwehren standen am Abend im Dauereinsatz. Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen nicht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.