Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kanton Fribourg: Zwei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Spital

Ein Brand in einem Abstellraum in Mur FR hat am Freitag zwei Verletzte gefordert. Die beiden Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital.
Die Explosion einer Lithium-Batterie hat am Freitag in Mur einen Brand verursacht. (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

Die Explosion einer Lithium-Batterie hat am Freitag in Mur einen Brand verursacht. (Bild: Kantonspolizei Freiburg)

(sda)

Verursacht wurde der Brand durch die Explosion einer Lithium-Batterie, wie aus einer Mitteilung der Freiburger Kantonspolizei vom Samstag hervorgeht. Dabei hatte der kleine Raum in dem zu einem Bauernhaus gehörenden Depot Feuer gefangen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.