Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

2:0 verspielt, 4:2 gewonnen - PSG weiter top

Paris Saint-Germain gewinnt in der Ligue 1 auch das vierte Spiel. Der Meister setzt sich bei Aufsteiger Nîmes 4:2 durch. Kylian Mbappé schiesst das wegweisende dritte Tor und sieht später Rot.
PSG-Stürmer Kylian Mbappé nach seinem 3:2-Führungstor in Nîmes - später flog der Jungstar vom Platz (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

PSG-Stürmer Kylian Mbappé nach seinem 3:2-Führungstor in Nîmes - später flog der Jungstar vom Platz (Bild: KEYSTONE/EPA/GUILLAUME HORCAJUELO)

(sda)

Zur Pause führte Paris Saint-Germain dank einem Treffer von Neymar sowie einem direkt verwandelten Corner von Angel di Maria 2:0. Doch nach 71 Minuten stand es 2:2. Aufsteiger Nîmes schien auf dem Weg zu einer weiteren Überraschung, nachdem die Südfranzosen zwei der ersten drei Spiele gewonnen hatten.

Doch mit dem 2:2 war das Spektakel noch nicht zu Ende. Denn der Favorit schlug nochmals zurück und fand dank Kylian Mbappé die Siegesstrasse doch noch: Der Weltmeister traf nach einem weiten Zuspiel von Presnel Kimpembe in der 77. Minute zum 3:2. Für das Schlussresultat war der Uruguayer Edinson Cavani, einer weiterer Superstar in der Pariser Offensive, in der Nachspielzeit besorgt.

Matchwinner Mbappé fiel in der letzten Minute dann aber auch noch negativ auf. Nachdem er gefoult worden war, stiess er seinen Gegenspieler etwas gar heftig zu Boden - und sah die Rote Karte.

Telegramme/Resultate:

Nîmes - Paris Saint-Germain 2:4 (0:2). - Tore: 36. Neymar 0:1. 40. Di Maria 0:2. 63. Bobichon 1:2. 71. Savanier 2:2. 77. Mbappé 2:3. 92. Cavani 2:4. - Bemerkungen: 94. Rote Karte gegen Mbappé (Unsportlichkeit). 95. Rote Karte gegen Savanier (Foul).

Guingamp - Toulouse 1:2 (1:2). - Tore: 2. Gradel 0:1. 12. Sangaré 0:2. 45. Thuram 1:2. - Bemerkungen: Toulouse ohne Moubandje (gesperrt). 26. Gelb-Rote Karte gegen Todibo (Toulouse/Foul).

Die weiteren Spiele vom Samstag: Angers - Lille 1:0. Dijon - Caen 0:2. Reims - Montpellier 0:1. Strasbourg - Nantes 2:3.

Rangliste:

1. Paris Saint-Germain 4/12 (13:4). 2. Dijon 4/9 (8:3). 3. Toulouse 4/9 (5:6). 4. Lille 4/7 (6:2). 5. Montpellier 4/7 (4:3). 6. Lyon 4/6 (4:2). 7. Nîmes 4/6 (9:9). 8. Reims 4/6 (3:5). 9. Saint-Etienne 3/5 (3:2). 10. Caen 4/5 (4:5). 11. Marseille 3/4 (7:5). 12. Monaco 3/4 (4:3). 13. Rennes 3/4 (4:5). 14. Strasbourg 4/4 (5:6). 15. Nantes 4/4 (5:8). 16. Nice 4/4 (2:6). 17. Amiens 3/3 (5:5). 18. Bordeaux 3/3 (3:5). 19. Angers 4/3 (5:8). 20. Guingamp 4/0 (3:10).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.