Aarau trennt sich von Topskorer Neumayr

Einen Tag nach der Trennung von Trainer Patrick Rahmen gab Aarau auch das sofortige Ende der Zusammenarbeit mit dem 34-jährigen Offensivspieler Markus Neumayr bekannt.

Drucken
Teilen
Markus Neumayr (am Ball) spielt ab sofort nicht mehr für Aarau

Markus Neumayr (am Ball) spielt ab sofort nicht mehr für Aarau

KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
(sda)

Gründe wurden in der Medienmitteilung nicht genannt.

Neumayr ist mit sieben Toren und neun Assists in der laufenden Saison der Topskorer des Challenge-League-Klubs. Seit seiner Verpflichtung im Januar 2019 hatte Neumayr insgesamt 46 Spiele für Aarau absolviert. Dabei realisierte er 13 Tore und 15 Assists.