Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Absteiger Kloten verliert gegen Thurgau

Sechs Monate nach dem Abstieg schlittert der EHC Kloten auch in der Swiss League in die erste Krise. In Weinfelden gegen Thurgau kassiert Kloten die dritte Niederlage hintereinander.
Klotens Cheftrainer Andre Rötheli blickt nicht sehr glücklich in die Welt (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Klotens Cheftrainer Andre Rötheli blickt nicht sehr glücklich in die Welt (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Auf die Heimniederlagen gegen Langenthal (4:5) und La Chaux-de-Fonds (1:5) folgte die erste Auswärtspleite. In den letzten zwei Partien gelang Kloten bloss noch ein Tor. Thurgau dominierte das Spiel mit 30:21 Schüssen. Janick Schwendener kam nach dem 6:0 gegen die Biasca Ticino Rockets mit 21 Paraden zum zweiten Shutout der Saison. Alle anderen Spiele verlor Thurgau aber.

Die Goals für die Thurgauer erzielten Lars Frei nach 128 Sekunden, Melvin Merola nach 51 Minuten und Kenneth Ryan 51 Sekunden vor Schluss (ins leere Tor).

Die Tabellenführung übernahm La Chaux-de-Fonds, das Biasca mit 2:1 besiegte, weil Ajoie daheim gegen die GCK Lions 4:7 verlor und Olten in Visp mit 3:4 nach Verlängerung ebenfalls eine Niederlage kassierte. Kloten fiel hinter die GCK Lions auf Platz 7 zurück; der Rückstand auf La Chaux-de-Fonds beträgt sieben Punkte, bei allerdings einem weniger ausgetragenen Spiel.

Resultate

La Chaux-de-Fonds - Biasca Ticino Rockets 2:1 (2:1, 0:0, 0:0). Visp - Olten 4:3 (1:1, 1:0 1:2, 1:0) n.V. Thurgau - Kloten 3:0 (1:0, 0:0, 2:0). Ajoie - GCK Lions 4:7 (2:1, 2:2, 0:4). Langenthal - EVZ Academy 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 0:0) n.P.

Rangliste

1. La Chaux-de-Fonds 7/16 (26:18). 2. Olten 7/15 (32:17). 3. Ajoie 7/15 (27:15). 4. Visp 7/13 (25:20). 5. Langenthal 6/11 (17:16). 6. GCK Lions 7/10 (25:23). 7. Kloten 6/9 (19:20). 8. Thurgau 6/7 (17:15). 9. EVZ Academy 7/6 (20:32). 10. Biasca Ticino Rockets 8/6 (12:30). 11. Winterthur 6/3 (13:27).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.