Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ambri mit Sieg zum Abschluss

Ambri-Piotta verabschiedet sich versöhnlich von seiner ersten Champions-League-Saison. Die Tessiner setzen sich im letzten Gruppenspiel gegen den slowakischen Vertreter Banska Bystrica 4:3 durch
Matt D'Agostini (links) schoss gegen Banska Bystrica (SVK) das 2:0, verletzte sich dabei aber möglicherweise an der Hand (Bild: KEYSTONE/SAMUEL GOLAY)

Matt D'Agostini (links) schoss gegen Banska Bystrica (SVK) das 2:0, verletzte sich dabei aber möglicherweise an der Hand (Bild: KEYSTONE/SAMUEL GOLAY)

(sda)

Ambri feierte damit den dritten Sieg im sechsten Spiel. Bereits vor der Partie war klar gewesen, dass die Leventiner die Achtelfinals nicht mehr erreichen können.

Den Sieg, den Giacomo Dal Pian mit einem Treffer im Powerplay in der 58. Minute sicherstellte, bezahlte Ambri aber möglicherweise teuer. Nach seinem 2:0 in der 25. Minute und einem Schlag auf die Hand erschien Matt D'Agostini nicht wieder auf dem Eis.

Telegramm

Ambri-Piotta - Banska Bystrica 4:3 (1:0, 1:2, 2:1)

1537 Zuschauer. - SR Persson/Dipietro (SWE/SUI), Fuchs/Duarte (SUI/SUI).- Tore: 4. Plastino (Sabolic/Ausschluss Biro) 1:0. 25. D'Agostini 2:0. 34. Biro 2:1. 40. (39:29) Lunter (Gabor) 2:2. 44. Stastny 2:3. 53. Sabolic (Jelovac, Hofer/Ausschlüsse Kneubuehler; Brejcak) 3:3. 58. Dal Pian (Gerlach/Ausschluss Lamper) 4:3. - Strafen: 6mal 2 plus 5 Minuten (Moor) plus Spieldauer (Moor) gegen Ambri-Piotta, 5mal 2 plus 5 Minuten (Kabac) plus Spieldauer (Kabac) gegen Banska Bystrica.

Resultate vom Mittwoch

Champions Hockey League (CHL). Gruppe A: Tappara Tampere (FIN) - Frisk Asker (NOR) 7:3 (1:2, 3:0, 3:1). - Schlussrangliste (je 6 Spiele): 1. Biel 15. 2. Tappara Tampere 12. 3. Klagenfurt 9. 4. Frisk Asker 0. - Biel und Tappara Tampere weiter.

Gruppe G: Ambri-Piotta - Banska Bystrica (SVK) 4:3 (1:0, 1:2, 2:1). - Schlussrangliste (je 6 Spiele): 1. RB München 12. 2. Färjestad Karlstad (SWE) 11. 3. Ambri-Piotta 10. 4. Banska Bystrica 3. - RB München und Färjestad Karlstad weiter.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.