Amriswil startet erfolgreich in Champions-League-Qualifikation

Auftakt geglückt: Die Volleyballer von Amriswil tun den ersten Schritt für die Teilnahme an der Champions League.

Drucken
Teilen
Marko Klok nimmt mit Volley Amriswil die erste Hürde in der Qualifikation zur Champions League

Marko Klok nimmt mit Volley Amriswil die erste Hürde in der Qualifikation zur Champions League

KEYSTONE/ADRIEN PERRITAZ
(sda)

Die Thurgauer schlagen zum Auftakt des in der eigenen Halle ausgetragenen ersten Qualifikationsturniers das weissrussische Spitzenteam Schachtjor Soligorsk 3:2. Amriswil hatte 2:0 in den Sätzen geführt, musste die Weissrussen aber ausgleichen lassen. Den entscheidenden fünften Durchgang gewann der vierfache Schweizer Meister deutlich mit 15:8.

Im zweiten und letzten Spiel seiner Gruppe bekommt es Amriswil am Donnerstag mit dem belgischen Rekordmeister Maaseik zu tun. Der Gruppensieger nimmt an der 2. Runde teil, in der er gegen die Hochkaräter Dinamo Moskau und Trentino einen Platz in der Gruppenphase der Champions League ausspielt.