Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Annik Kälin und Lore Hoffmann an der EM dank Spezial-Einladung

Die Siebenkämpferin Annik Kälin und die 800-m-Läuferin Lore Hoffmann können an den Europameisterschaften in Berlin vom 6. bis 12. August an den Start gehen.
Lore Hoffmann kommt unverhofft zu einem EM-Start (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Lore Hoffmann kommt unverhofft zu einem EM-Start (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

(sda)

Die beiden Athletinnen haben vom Kontinentalverband European Athletics eine Einladung erhalten. European Athletics vergibt in denjenigen Disziplinen Einladungen, in denen die ideale Anzahl von Athleten ("Target number of athletes») nach Eingang der Anmeldungen durch die Landesverbände nicht mittels erfüllter Limiten erreicht wurde. Dies war sowohl im Siebenkampf wie auch über 800 m der Fall.

Die 18-jährige Bündnerin, im Juli Sechste an der U20-WM in Tampere, und die 22-jährige Walliserin, die bereits für die 4x400-m-Staffel selektioniert wurde, kommen somit zu ihrer Premiere an einer EM bei den Aktiven.

Annik Kälin weist eine Saisonbestleistung von 5844 Punkten auf (Limite 5900), Lore Hoffmann hat eine Saisonbestzeit von 2:02,82 (Limite 2:02,50).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.