Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ashleigh Barty feiert in Miami grössten Erfolg

Ashleigh Barty feiert den grössten Erfolg ihrer Karriere. Am WTA-Turnier in Miami holt sich die 22-jährige Australierin den Titel.
Ashleigh Barty feiert in Miami den grössten Triumph in ihrer Karriere (Bild: KEYSTONE/AP/LYNNE SLADKY)

Ashleigh Barty feiert in Miami den grössten Triumph in ihrer Karriere (Bild: KEYSTONE/AP/LYNNE SLADKY)

(sda)

Die Weltranglisten-Elfte gewann den Final gegen die Tschechin Karolina Pliskova (WTA 7) in 100 Minuten mit 7:6 (7:1), 6:3. Barty wird dank des vierten Titels ihrer Karriere erstmals in die Top Ten der Weltrangliste stossen.

Barty krönte ihre alles andere als geradlinig verlaufende Karriere mit ihrem grössten Erfolg. 2011 gewann sie als 15-Jährige das Juniorinnen-Turnier in Wimbledon. Vier Jahre später hörte sie mit Tennis auf, um professionell Cricket zu spielen. 2016 kehrte sie auf die WTA-Tour zurück und gewann 2018 mit der Amerikanerin Coco Vandeweghe, der ehemaligen Doppelpartnerin von Martina Hingis, das US Open.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.