Atalanta Bergamo festigt den Top-4-Platz

Atalanta verbessert seine Ausgangslage im Rennen um die Champions-League-Plätze weiter. Das Team mit Remo Freuler kommt in der 28. Serie-A-Runde zum dritten Sieg seit dem Neustart.

Drucken
Teilen
Für Duvan Zapata und Remo Freuler (im Hintergrund) läuft es seit dem Neustart bestens

Für Duvan Zapata und Remo Freuler (im Hintergrund) läuft es seit dem Neustart bestens

KEYSTONE/AP/Andrea Bressanutti
(sda)

Den 3:2-Erfolg in Udine verdankte Atalanta seinen kolumbianischen Stürmern. Duvan Zapata erzielte das 1:0, und Luis Muriel traf nach seiner Einwechslung mit einem Freistoss zum 2:1 und mit einem satten Schuss zum 3:1.

Weil die unmittelbar hinter Atalanta klassierte AS Roma bei der AC Milan 0:2 verlor, beträgt die Reserve von Freuler und Co. nun neun Punkte.

Das drittplatzierte Inter Mailand kam in Parma dank zwei späten Toren von Verteidigern zum Sieg. In der 84. Minute traf der Niederländer Stefan de Vrij nach einem Eckball zum 1:1 und drei Minuten später sicherte der junge Alessandro Bastoni nach Flanke von Victor Moses sogar die drei Punkte. Inter hat acht Zähler Rückstand auf Leader Juventus Turin.

Resultate und Tabelle:

Parma - Inter Mailand 1:2 (1:0). - Tore: 15. Gervinho 1:0. 84. De Vrij 1:1. 87. Bastoni 1:2. - Bemerkungen: 85. Rote Karte gegen Kucka (Parma).

Milan- AS Roma 2:0 (0:0). - Tore: 76. Rebic 1:0. 89. Calhanoglu (Foulpenalty) 2:0.

Napoli - SPAL Ferrara 3:1 (2:1). - Tore: 5. Mertens 1:0. 29. Petagna 1:1. 36. Callejon 2:1. 78. Younes 3:1.

Udinese - Atalanta Bergamo 2:3 (1:1). - Tore: 9. Zapata 0:1. 31. Lasagna 1:1. 71. Muriel 1:2. 79. Muriel 1:3. 87. Lasagna 2:3. - Bemerkungen: Atalanta mit Freuler.

Die weiteren Spiele der 28. Runde. Freitag: Juventus Turin - Lecce 4:0. - Samstag: Brescia - Genoa 2:2. Cagliari - Torino 4:2. Lazio Rom - Fiorentina 2:1. - Sonntag: Sassuolo - Hellas Verona 3:3. Sampdoria Genua - Bologna 1:2. Parma - Inter Mailand 21.45.

1. Juventus Turin 28/69 (56:24). 2. Lazio Rom 28/65 (64:27). 3. Inter Mailand 28/61 (56:29). 4. Atalanta Bergamo 28/57 (80:39). 5. AS Roma 28/48 (53:38). 6. Napoli 28/45 (46:37). 7. AC Milan 28/42 (34:35). 8. Hellas Verona 28/39 (34:32). 9. Parma 28/39 (38:35). 10. Cagliari 28/38 (47:44). 11. Bologna 28/37 (40:45). 12. Sassuolo 28/34 (48:49). 13. Torino 28/31 (32:50). 14. Fiorentina 28/31 (34:39). 15. Udinese 28/28 (23:41). 16. Sampdoria Genua 28/26 (31:50). 17. Genoa 28/26 (34:53). 18. Lecce 28/25 (35:64). 19. Brescia 28/18 (25:52). 20. SPAL Ferrara 28/18 (21:48).