Ex-FCL-Spieler Nicolas Haas von Bergamo zu Palermo

Der Schweizer Mittelfeldspieler Nicolas Haas verlegt seinen Arbeitsort 900 Kilometer Luftlinie südwärts. Der Luzerner aus Sursee wird von Atalanta Bergamo in die Serie B an Palermo ausgeliehen.

Drucken
Teilen
Nicolas Haas, hier bei einem Einsatz mit der Schweizer U21 (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

Nicolas Haas, hier bei einem Einsatz mit der Schweizer U21 (Bild: KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

(sda/ans)

In seiner ersten Saison in der Serie A konnte sich der 22-jährige U21-Internationale nicht durchsetzen. Er wurde in neun Meisterschaftsspielen eingesetzt. Nur einmal stand er in der Startformation.