Atlético Madrids Captain Gabi wechselt nach Katar

Atlético Madrids Captain Gabi setzt seine Karriere in Katar fort. Der 34-jährige Mittelfeldspieler wechselt für zwei Saisons zu Al-Sadd.

Drucken
Teilen
Gab in Madrid vor seinem Wechsel nach Katar eine emotionale Abschieds-Pressekonferenz: Atléticos Captain Gabi (Bild: KEYSTONE/EPA EFE/PAOLO AGUILAR)

Gab in Madrid vor seinem Wechsel nach Katar eine emotionale Abschieds-Pressekonferenz: Atléticos Captain Gabi (Bild: KEYSTONE/EPA EFE/PAOLO AGUILAR)

(sda/afp)

In Katar wird er Teamkollege des ehemaligen spanischen Internationalen Xavi. Gabi, der für Atlético Madrid seit 2004 mit Unterbrüchen (Getafe und Real Saragossa) über 400 Pflichtspiele bestritten hat, wurde mit den «Colchoneros» je einmal spanischer Meister und Cupsieger, gewann zweimal die Europa League und stand zweimal im Champions-League-Final.