Aufsteiger Xamax verstärkt sich

Super-League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax meldet zwei Neuverpflichtungen von bisherigen Challenge-League-Konkurrenten.

Drucken
Teilen
Goalie Matthias Minder (am Ball) wechselt von Winterthur zum Super-League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)

Goalie Matthias Minder (am Ball) wechselt von Winterthur zum Super-League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax (Bild: KEYSTONE/MARCEL BIERI)

(sda)

Super-League-Aufsteiger Neuchâtel Xamax meldet zwei Neuverpflichtungen von bisherigen Challenge-League-Konkurrenten.

Von Winterthur kommt dessen Stammkeeper Matthias Minder. Und von Servette wurde der ebenfalls 25-jährige französische Linksverteidiger William Le Pogam engagiert. Beide erhielten einen Vertrag für eine Saison mit Option.

Minder wird bei Xamax einer von drei Goalies sein, der für das Fanionteam der Neuenburger zum Einsatz kommen könnte. Dies neben den beiden Routiniers, dem bisherigen Stammkeeper Laurent Walthert (34) und Federico Nicastro (36).